Neustart 2021

Ich habe meinen Blog ja etwas brach liegenlassen (genauer seit 2013), aber jetzt werde ich hier ein bisschen aktiver sein, u. a. stelle ich meine Trashfilmseite vor, außerdem kann man sich meine Machwerke in meinem YouTube-Kanal ansehen. So, das war meine erste Lebensäußerung in 2021. Zugegeben, so berauschend ist der Text nicht, aber wenn ich wieder neue Filmprojekte anfange, wird es hier Produktionsnotizen, Berichte von den Dreharbeiten, Making-ofs und eine ganze Menge mehr geben.